Vorteile

Vorteile von Rockwool -Steinwollflocken im Überblick

  • sehr gute Wärmedämm- und hochwirksame Schallschutzeigenschaften
  • sehr gutes Brandschutzverhalten, Nichtbrennbar, Baustoffklasse A1, nach DIN 4102
  • Güteüberwacht, mit Bauaufsichtlicher Zulassung
  • sehr schnelle Verarbeitungstechnik und kurze, saubere Einbauzeit
  • extrem geringe Baukosten
  • erfüllt hohe bauphysikalische und wohnklimatische Ansprüche
  • weist eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit auf
  • keine Wärmebrücken, da fugenlose Dämmung (bei herkömmlicher Platten- und Bahnenware wird die Dämmung gestoßen – dabei entstehen Wärmebrücken)
  • nahtloses, geschlossenes Anarbeiten an Lüfter-, Wasser- und Abwasserdurchdringungen sowie Heizleitungen
  • an sämtlichen Hohlräumen anwendbar
  • gelangt in kleinste Hohlräume und vermeidet somit Schimmel- und Pilzbefall
  • kann auf vorhandene Altdämmung problemlos aufgeblasen werden
  • für Gewölbedecken, Rundungen und Kuppeln hervorragend geeignet, da standfest mit SKW-Methode (Sprühklebetechnik)
  • kann überall angewendet werden, wo eine Dämmung mit herkömmlichen Platten und Bahnen nicht durchführbar ist
  • anwendbar in schwer zugänglichen Bereichen
  • setzungssicher
  • Wasser abweisend
  • diffusionsoffen
  • unverrottbar
  • recycelbar
  • frei von krebserregenden Stoffen